Geschichte der Baustatik

Auf der Suche nach dem Gleichgewicht
Product Number: EB00634422
Released: Feb 09, 2016
Business Term: Purchase
ISBN: #9783433607503
Publisher: Ernst & Sohn
Please log in to view pricing

Description

Was wissen Bauingenieure heute Uber die Herkunft der Baustatik? Wann und welcherart setzte das statische Rechnen im Entwurfsprozess ein? Wir ahnen wohl, dass die Entwicklung von Berechnungsmethoden und -verfahren im engen Zusammenhang mit der Entdeckung neuer Baumaterialien und der Hervorbringung und Entfaltung von Tragformen stehen. Das vorliegende Buch zeichnet die Entstehung von Statik und Festigkeitslehre als die Entwicklung vom geometrischen Denken der Renaissance Uber die klassische Mechanik bis hin zur modernen Strukturmechanik nach. Eine EinfUhrung erOffnet mit kurzen Einblicken in zwOlf verbreitete Berechnungsverfahren den Zugang zu Uber 500 Jahren Geschichte der Baustatik aus der Berechnungspraxis der Gegenwart. Beginnend mit den Festigkeitsbetrachtungen von Leonardo und Galilei wird der Herausbildung einzelner baustatischer Verfahren und ihrer Formierung zur Baustatik nachgegangen. Dabei gelingt es dem Autor auch, die Unterschiedlichkeit der Akteure hinsichtlich ihrer technisch-wissenschaftlichen Profile und ihrer PersOnlichkeiten plastisch zu schildern und das VerstAndnis fUr den jeweiligen gesellschaftshistorischen Kontext zu erzeugen. 243 KurzportrAts massgeblicher Protagonisten der Mechanik, Mathematik, des Maschinen- und Flugzeugbaus und der Baustatik sowie eine umfangreiche Bibliografie machen das Werk zusAtzlich zu einer unschAtzbaren Fundgrube. Mit diesem Buch liegt der Fachwelt das einzige geschlossene Werk Uber die Geschichte der Baustatik vor. Es lAdt den Leser zur Entdeckung der Wurzeln der modernen Rechenmethoden ein. Die 1. Auflage von 2002 war schnell vergriffen. FUr die 2. Auflage ergAnzte der Autor sein Werk um wichtige Reisen in die Geschichte der Disziplinbildung: Erddrucktheorie, Traglastverfahren, historische Lehrbuchanalyse, StahlbrUckenbau, Schalentheorie, Computerstatik, Finite-Elemente-Methode, ComputergestUtzte Graphostatik, Historische Technikwissenschaft.

x-large
Author(s): Karl-Eugen Kurrer
Genre: Science
Original Publish Date: Jan 14, 2016

Sign up for our email newsletter