Beton-Kalender 2018

Schwerpunkte: Instandsetzung
Product Number: EB00719971
Released: Feb 16, 2018
Business Term: Purchase
ISBN: #9783433607541
Publisher: Ernst & Sohn
Please log in to view pricing

Description

Der neue Beton-Kalender 2018 mit den Schwerpunkten Bautenschutz und Brandschutz bietet eine solide Arbeitsgrundlage und ein topaktuelles und verlAssliches Nachschlagewerk fUr die fehlerfreie Planung dauerhafter Betonkonstruktionen. Dabei geht es um den Schutz vor BetonschAden und den Schutz der Bewehrung, um die Sicherstellung der Gebrauchstauglichkeit, sowie um die Abwehr von Gefahren fUr FUllgUter oder fUr die Umwelt. Das Buch stellt den neuesten Stand der Technik der OberflAchenschutzsysteme fUr verschiedene Anforderungen dar und enthAlt praxisgerechte Hinweise fUr die Planung wirtschaftlicher Betonkonstruktionen mit minimalen Instandsetzungskosten und nachhaltig wirksamer Schutzmassnahmen im Bestand.Eine wesentliche Innovationskraft der Betonbauweise besteht in neuen Betonen und in der immer besseren Verarbeitung und QualitAtssicherung, wie z. B. mit dem neuen System der Frischbetonverbundfolie. Diese bietet fUr wasserundurchlAssige Betonbauwerke eine zusAtzliche Sicherheit bei besonderen und schwierigen Randbedingungen oder bei hohen Nutzungsanforderungen. Ihre Anwendung dient der Abdichtung erdberUhrter Bauteile, aber auch z. B. zum Verkleben von WArmedAmmung auf AussenwAnden. ZusAtzlich werden aktuelle ErlAuterungen zur Neuausgabe der DAfStb-Richtlinie WU-Beton aus erster Hand gegeben.Ein Kapitel befasst sich auf aktuellem Stand mit der Bemessung der Schalungssysteme aufgrund von Frischbetondruck. Dabei stellen geneigte oder gekrUmmte Betonbauteile hohe Anforderungen an die Schalungstechnik und die BauausfUhrung. Ein neues Ingenieurmodell zur Betrachtung der Standsicherheit wird vorgestellt.Zum Schwerpunkt Brandschutz wird das Verhalten von Beton unter Brandbeanspruchung grundlegend zusammengefasst. Ausserdem werden ausfUhrliche HintergrunderlAuterungen zum konstruktiven baulichen Brandschutz gegeben. FUr die "Heissbemessung" dient eine zusammenfassende Darstellung der wichtigsten bzw. gebrAuchlichsten Bemessungstabellen aus DIN EN 1992-1-2 mit NA und aus DIN 4102-4/ DIN 4102-22 (Tabellenverfahren) einschliesslich Beispielen dem schnellen Zugriff in der Praxis.FUr die tAgliche Berechnungs- und Bemessungspraxis wird die nichtlineare Berechnung von Stahlbetonbauteilen und -tragwerken mit Hilfe der FE-Methode Ubersichtlich aufbereitet. Dabei wird besonderes Gewicht auf praxistaugliche Hinweise fUr die Vorbereitung und DurchfUhrung solcher Berechnungen gelegt.Die Digitalisierung und der damit verbundene technologische Fortschritt ermOglichen die EinfUhrung von innovativen, digital gestUtzten Methoden und Werkzeugen. Vor diesem Hintergrund wird bereits seit einigen Jahren Building Information Modeling (BIM) als neue Arbeitsmethodik angewandt. Es werden die mit der EinfUhrung und Nutzung von BIM verbundenen Themenbereiche und Prozesse bezUglich Technologie, Einbindung in das RechtsgefUge, Standardisierung und Zusammenarbeit Ubersichtlich dargestellt. Praxisbeispiele und konkrete Projekterfahrungen verdeutlichen die nutzbringende Anwendung.Untersuchungen zur Ermittlung des ErmUdungswiderstandes von Betonbauteilen unter sehr hohen Lastwechselzahlen fUhrten zu neuen Erkenntnissen Uber die SchAdigungsentwicklung - die Thematik wird unter Einbeziehung der Modelle und Bemessungskonzepte grundlegend behandelt. Der Beton-Kalender 2018 ist wiederum eine besondere Fundgrube fUr Ingenieure in PlanungsbUros und in der Bauindustrie.

x-large
Series: Benton-Kalender
Genre: Science
Original Publish Date: Jan 02, 2018

Sign up for our email newsletter