Thermische Trennverfahren

Aufgaben und Auslegungsbeispiele
x-large
Genre: Science
Original Publish Date: May 09, 2016
Product Number: EB00671590
Released: May 24, 2016
Business Term: Purchase
ISBN: #9783527691791
Publisher: Wiley-VCH
Please log in to view pricing

Description

Thermische Trennverfahren verursachen bei der Herstellung von Produkten und VerbrauchsgUtern in verfahrenstechnischen Produktionsanlagen hAufig den grOssten Teil der Investitions- und Betriebskosten des Gesamtverfahrens - ihre optimale Gestaltung ist deshalb von grOsser wirtschaftlicher Bedeutung. Anhand von Uber 80 Aufgaben und Auslegungsbeispielen hilft das Buch, praxisrelevante Vorgehensweisen im industriellen Umfeld zu verstehen. Die Schritt fUr Schritt abgehandelten Beispiele reichen von der Aufgabenstellung am Beginn eines Projektes Uber die thermodynamische Auslegung bis hin zur fluiddynamischen Dimensionierung der Apparate. Zur LOsung der Aufgaben kommen neben den didaktisch wertvollen 'Papier- und Bleistiftmethoden' auch moderne Prozesssimulations-Werkzeuge und praxisgAngige Programme zur Apparatedimensionierung zum Einsatz. Der Leser gewinnt ein GefUhl dafUr, an welchen Stellen UberschlAgige Rechnungen sinnvoll sind und bei welchen Problemen eine rigorosere Betrachtung notwendig ist. Die optimale Auslegung eines Verfahrens in einem gesamtwirtschaftlichen Zusammenhang - das Fundament jeder unternehmerischen Entscheidung - kann im Rahmen von Parameterstudien mit TabellenkalkulationsblAttern (EXCEL) online geUbt werden, auch wenn dem Leser kein Prozesssimulationswerkzeug zur VerfUgung steht. Das Buch nimmt auch Bezug auf die Software WINSORP der RASCHIG GmbH, mit der beispielsweise die fluiddynamische Auslegung von Packungs- und FUllkOrperkolonnen fUr Absorption- und Rektifikationsprozesse mOglich ist. WINSORP ist auf Anfrage kostenfrei bei der Firma RASCHIG GmbH erhAltlich. Die gewAhlte vernetzte Darstellung von ArbeitsablAufen zeigt Studierenden und im Berufsleben stehenden Ingenieuren, Chemikern und Physiker in der Verfahrens-, Bioverfahrens- und Lebensmitteltechnik, im Chemieingenieurwesen, Umweltschutz, Anlagen- und Apparatebau den Realfall der industriellen Praxis.

Sign up for our email newsletter