Jedes Jahr eine neue Sau

Wie Manager den Methodenwahn durch Souveranitat ersetzen
x-large
Author(s): Sabine Dietrich
Original Publish Date: Jan 22, 2019
Product Number: EB00753005
Released: Feb 05, 2019
Business Term: Purchase
ISBN: #9783527821679
Publisher: Wiley-VCH
Please log in to view pricing

Description

AgilitAt und Design Thinking, Holacracy und Beyond Budgeting...?a, es ist schon wieder eine Methodensau unterwegs durchs Management-Dorf. Es ist die neueste, aber bei Weitem nicht die erste ihrer Gattung. Es wurden schon viele durchgetrieben. Und erneut keimt in Managern die Hoffnung: Wenn sie diese Sau fUr sich erlegen, wird ihr Unternehmen fUr die Zukunft gerUstet sein. Diesmal ist es wirklich die grosse innovative Idee, die alles verAndern wird. Aufruhr entsteht - leider aber auch zu oft ein enormer Flurschaden. Denn der Wahnsinn, in den die vielen Treibjagden ausarten, kommt Unternehmen teuer zu stehen. Die entstandene MethodenglAubigkeit grenzt geradezu an Wahnsinn, weil keine rationale AbwAgung mehr dahintersteht. Sabine Dietrich analysiert in ihrem neuen Buch, wie und warum sich Unternehmen heute blind in immer neue Methoden treiben lassen. Sie identifiziert die Merkmale dieser Treibjagd, ihre Treiber und auch ihre verheerenden Folgen auf Menschen und Organisationen. DarUber hinaus bietet sie einen klaren Ansatz, wie Verantwortliche aus dieser unheilvollen Hatz aussteigen und souverAn ihren unternehmensspezifischen Ansatz entwickeln kOnnen.

Sign up for our email newsletter